Programm 2018

Programm 2018:

Ob Sie nun gemütlich auf einer Bank am Teich sitzen und der Musik von der Bühne lauschen, ob Sie vielleicht einen kleinen Spaziergang im Park unternehmen oder vielleicht mit den „Kleinen“ auf dem benachbarten Spielplatz toben.

Vorabinformation zum Bühnenprogramm (Änderungen vorbehalten):

  • 11:00 – Tänze aus aller Welt mit dem PRIMA-Kunst & Kulturverein
  • 12:00 – Chor d. Goethe-Gymnasiums
  • 13:00 – Orffsches-Kinder-Ensemble der Musikschule  J.-S.-Bach
  • 14:00 – Klezmer-Musik m. Akkordeon-Orchester
  • 15:00 – Puppentheater „Rotkäppchen“
  • 16:00 – musikalische Experimente mit Kindern
  • 16:30 – 1.Leipziger Familienorchester
  • 17:30 – Gitarren-Solo m. Martin Höpfner
  • 18:45 – „Lichtertanz“ mit Musikschule  J.-S.-Bach (m. Leuchtkugeln)
  • 19:15 – Leipziger Salonorchester
  • 21:00 – Lasershow

und ein kleines Programm rund um die Bühne:

  • Vereins- und Firmenstände (begrenzt)
  • Mitmach-Aktionen für Kinder
  • Kunst – und Kreativmeile
  • 11:00 Uhr Führung zur Geschichte Abtnaundorfs
  • 15.00 Uhr Führung durch die Parthenaue mit Herrn Berninger

Dabei soll der Park, die Natur und der Mensch im Mittelpunkt stehen, verbunden mit einem Hauch Romantik und Klassik.

Das Abtnaundorfer Parkfest ist in diesem Jahr Auftaktveranstaltung zur „Woche der Begegnung – Erleben, was uns in Schönefeld verbindet“. Der Abschluss stellt dann der „Tag der Begegnung“ im Leipziger Rathaus dar. Zuvor finden in Schönefeld eine Vielzahl von kleineren Veranstaltungen zu diesem Thema statt. Genaue Informationen und Informationsmaterial zur „Woche der Begegnung“ in Schönefeld erhalten Sie gern auf unserem Fest.

Lassen Sie sich auf unserer Kunst- und Kreativmeile auf der Wiese hinter dem Abtnaundorfer Schloss inspirieren!
Gesucht werden Künstler, Designer und kreative Köpfe, die ihre selbstgemachten oder außergewöhnlichen Produkte anbieten wollen (Standmiete 5 Euro pro Quadratmeter).

Selbstverständlich bietet Ihnen der gastronomische Bereich Speisen und Getränke rund um den Teich.

 

Hinweis: Änderung im Ablauf und Gestaltung jederzeit möglich.